Shiatsu

Abbildung von Händen

Worauf Sie sich einlassen

(japanisch: shi=Finger, atsu=Druck)

Shiatsu ist ein Weg, Körper, Seele und Geist anzusprechen.

Diese ganzheitliche Berührungskunst entstammt der fernöstlichen Philosophie und ist ein eigenständiges System aus energetischer Körperarbeit und Lebenskunst.

Shiatsu ist eine schöne Gelegenheit

  • mehr über den eigenen Körper zu erfahren
  • wunderbar zu entspannen
  • absichtslose Berührung zu geniessen und
  • in Balance zu kommen.

Unser Körper wird durchzogen von unsichtbaren Bahnen – den Meridianen.

In ihnen strömt die Lebensenergie Ki. Sie bewegt uns, lässt uns fühlen, denken und handeln. Ki macht unser Lebendigsein aus. Wenn dieser Kräftefluss durch Belastungen ins Stocken gerät, entsteht Ungleichgewicht im Körper. Wir spüren Verspannungen, haben Schmerzen, sind erschöpft, emotional verstimmt oder ständig hungrig.

Durch sanften oder stärkeren Druck auf die Meridiane wird das Ki angeregt.

Der energetische Stau gleicht sich aus. Sie fühlen sich wohlig entspannt, zentriert und gelassen. Lebensfreude und tiefe Ruhe erfüllt Sie. Sie können neues Vertrauen in Ihre körperlichen und mentalen Kräfte gewinnen.

Die Wirkung Der Rahmen Erfahrungsberichte